Einladung | Sommerkonzert mit Julian Adler | Donnerstag, 06.06.24 um 19 Uhr

Im Hintergrund ist verschwommen ein Publikum von hinten zu sehen. Darauf im Vordergrund ein weißes Feld, in dem Datum und Uhrzeit des Konzertes stehen. Rechts unten ein Foto des Künstlers Julian Adler, leicht von der Seite fotografiert, schaut über die linke Schulter in dier Kamera. Er hat schwarzes, kurzes Haar und trägt einen Dreitagebart.

Ich stelle mir einen warmen Sommerabend vor.

Die Luft ist klar und mitten in Buchheim sitzen Menschen zusammen.

Sie hören Musik. Dort, wo Sie sonst nur vorbeigehen,

der Platz vor der Kreuzkirche, der schönste Trampelpfad Kölns,

er wird zur Bühne.

Und während die Lichterketten,

die dort am Baum befestigt sind, sanft in der Abendbrise

schaukeln, füllt  Musik die Luft. Ein Konzert mitten in

Buchheim. Musik, die zum Verweilen einlädt. Menschen

sitzen um die kleine Bühne herum. Nippen an eiskalten

Getränken, Füße wippen mit. Die Stimmung ist sommerabendtauglich,

ja fast schon magisch. Wunderbar. Ein Moment

als Geschenk von oben. Ja, so stelle ich mir das vor

und es ist so viel mehr als bloße Phantasie. Denn es wird

Realität: Sommerkonzerte. Drei Stück. In Buchheims Zentrum,

mitten im Sommer. An lauen Abenden. Und alle sind

eingeladen, dürfen kommen. Eintritt frei, Getränke bezahlbar.

Der Moment: Unbezahlbar. Auch durch Sie. Wenn

Sie dazukommen.

 

Es geht los mit dem ersten Konzert

am 6. Juni 2024 ab 19 Uhr (Konzertbeginn 20 Uhr)

an der Kreuzkirche in Buchheim, Wuppertaler Straße.

Eintritt frei

mit Julian Adler

 

Jazz, Pop, Soul

Pop mit Fernblick. Mal ganz bei sich, mal weit hinterm Horizont.  Klingt erstmal nach Tagträumen, ist aber die ständige Suche nach neuem Input und Perspektiven, die den Sänger aus Köln antreibt. Dabei mit im Gepäck sindimmer vielschichtige Akkorde und Sounds. Mit einer Stimme, die sich in einem Moment wie ein warmer Mantel um den Zuhörer legt und im nächsten glasklar durch die Decke geht, singt er zu diesem aus Übersee importierten Klangteppich seine deutschsprachigen Songs.

Zum Reinhören: